Auftragsarbeiten

 

Adelsbriefe

I.
Der Kunde wünschte einen Adelsbrief in dem der Namenszusatz „zu Streitacker“ hinzu kommt. Zentral zu erkennen, das Wappen seiner Familie. Aussteller ist hier der Baron Eran von Syrrenholt. Ausgestellt am 9.Tsa 1001 BF.

Feierliches Privileg: 63x48cm, Büttenpapier, Diplomatische Minuskel, Blattgold, Blattsilber, Farbtinte, Wachs, Siegelband
_________________________________________________________________________________________________________________________________

II.
Der Kunde wünschte eine Bronnjarenurkunde für seinen Charakter. Zentral zu erkennen, das Wappen seiner Familie. Aussteller ist hier der Kaiser Eslam III. von Almada. Ausgestellt am 2. Rondra 728 BF.

Feierliches Privileg: Büttenpapier, Diplomatische Minuskel, Blattgold, Blattsilber, Farbtinte, Wachs
_________________________________________________________________________________________________________________________________

III.
Der Kunde wünschte einen Adelsbrief für seinen Charakter. Zentral zu erkennen, das Wappen seiner Familie. Aussteller ist hier der Kaiser Eslam II. von Almada.

Feierliches Privileg: Pergament, 53x46cm, Diplomatische Minuskel, Blattgold, Blattsilber, Farbtinte, Wachs
_________________________________________________________________________________________________________________________________

Kriegerbrief

I.
Der Kunde wünschte einen Kriegerbrief für die Akademie Ruadas Ehr in Havena.

Kriegerbrief: Büttenpapier (Nr. 5), Bastarda Handschrift, Farbtinte, Wachs, Bienenwachs.

 

II.
Dieser Auftrag war ein Geschenk von einer DSA-LARP Gruppe an einen ihrer Mitspieler. In diesem Beispiel ist der Krieger durch einen Privatlehrer ausgebildet worden, welcher im Bezug zur Stadt Donnerbach am Neunaugensee steht.

Kriegerbrief: Pergament, Diplomatische Minuskel, Farbtinte, Wachs.
_________________________________________________________________________________________________________________________________

Stammbaum

I.
Gewünscht war ein Stammbaum für die Familie „von Rabenstein“.

Stammbaum: Büttenpapier (Nr. 1), 63x44cm, Gotische Minuskel (1238-1241 n. Chr.), Acrylfarben
_________________________________________________________________________________________________________________________________

Aushänge

I.
Der Kunde benötigte einen Aushang als Geschenk für zwei Mitglieder der DSA-P&P-Gruppe. Hier geht es um den Aufruf zum „Zweimühlner Zwiebelfest“, welches von nun an in jedem Jahr statt finden soll. Die Grundidee ist es, die Bevölkerung in der Wildermark bei Laune zu halten und die Wirtschaft anzukrubeln.

Aushang: Büttenpapier (Nr. 5), Gotische Minuskel (1238-1241 n. Chr.),Farbtinte.
_________________________________________________________________________________________________________________________________

Urkunden (allgemein)

I.
Der Kunde hat im Jahr 2011 auf einer DSA-Convention vom Feldmarschal den Titel des „Feldheilers“ bekommen.
Diesen wollte er nun nachträglich als echte Urkunde im mittelalterlichen Stile ausgestellt haben.

Urkunde: Büttenpapier, Karolingische Minuskel, Wachs
_________________________________________________________________________________________________________________________________

Akademiezeugnisse (allgemein)

I.
Der Kunde benötigte einen Beleg, dass er als profaner Heiler an der Anatomischen Akademie zu Vinsalt gelernt hat und mit dem Titel des „Dottore“ belehnt wurde. Hier ist auf Wunsch individuell das Familienwappen eingesetzt worden.

Akademiemiebrief: Büttenpapier (Nr. 1), Gotische Minuskel (1238-1241 n. Chr.), Blattgold, Blattsilber, Farbtinte, Wachs, Siegelband
_________________________________________________________________________________________________________________________________